Sponsoren

Geschätzte Sponsoren, GönnerInnen und Mentoren

Wir bedanken uns ganz herzlich für die langjährige Unterstützung. Ohne Sie wäre unser Weg in dieser Form nicht möglich gewesen.

Gerne begrüssen wir Sie auch auf LinkedIn unter https://www.linkedin.com/company/helveticrobot. Wir freuen uns über jeden Follower.

Projektjahr 2021

Folgende Sponsoren ermöglichen dem WM-Team und dem Challenge-Team die Teilnahme an den virtuellen Wettkämpfen und den Bau der Roboter. Vielen herzlichen Dank!

Platin Sponsoren

Faulhaber Minimotor SA
FH Graubünden
Simply Science
Stadt Chur

Gold Sponsoren

Hasler Stiftung
Georg Fischer AG

Silber Sponsoren

IngCH
EMS-Chemie AG
Hamilton AG
Supercomputing Systems AG
Compona AG
VEK

Gönner

CEDES AG

Weitere Sponsoren können noch folgen.

Schuljahr 2018/2019

Zwei motivierten, jungen technikbegeisterten Teams werden durch folgende Sponsoren die Teilnahmen an internationalen Wettbewerben ermöglicht. Dem WM-Team sogar die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Sydney, Australien. Vielen herzlichen Dank!

Platin Sponsoren

Gold Sponsoren

Silber Sponsoren

Gönner

Schuljahr 2017/2018

Zwei motivierten, jungen technikbegeisterten Teams werden durch folgende Sponsoren die Teilnahmen an internationalen Wettbewerben ermöglicht. Dem WM-Team sogar die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Montreal, Kanada. Vielen herzlichen Dank!

Schuljahr 2016/2017

Folgende Sponsoren ermöglichten dem WM-Team von Helveticrobot die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Nagoya, Japan und unterstützten das Challengeteam bei der Teilnahme an den Austrian Open 2017. Herzlichen Dank!

Schuljahr 2015/2016

Folgende Sponsoren ermöglichten dem WM-Team von Helveticrobot die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Leipzig, Deutschland und unterstützten das Challengeteam bei der Teilnahme an den Austrian Open 2016. Herzlichen Dank!

Schuljahr 2014/2015

Folgende Sponsoren ermöglichten dem WM-Team von Helveticrobot die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Hefei, China und unterstützen drei Nachwuchsteams bei der Teilnahme an der RobotChallenge 2015 und den Austrian Open 2015. Herzlichen Dank!

Schuljahr 2013/2014

Folgende Sponsoren haben zwei Nachwuchsteams die Teilnahme an internationalen Wettbewerben ermöglicht und unser WM-Team zur Teilnahme an der Roboter-Weltmeisterschaft in Brasilien verholfen. Vielen Dank!

Schuljahr 2012/2013

Wir danken folgenden Sponsoren, die die Teilnahme von zwei Teams an der Weltmeisterschaft in Eindhoven, Niederlande ermöglichten.

Vielen Dank für die Unterstützung!

2012 – Robocup Junior

Folgende Sponsoren ermöglichten dem WM-Team von Helveticrobot die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Mexico-City vom 19. bis am 23. Juni:

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

2011 – RoboCup Junior

Folgende Sponsoren und Gönner unterstützten unsere Teilnahme an der Weltmeisterschaft. Herzlichen Dank!

2011 – RobotChallenge

Folgende Sponsoren ermöglichen dem Nachwuchsteam von Helveticrobot die Teilnahme an der Europameisterschaft in Wien am 26./27. März 2011:

2010 – RoboCup Junior

Vom 19. bis am 25. Juni haben wir an der RoboCup Junior Weltmeisterschaft teilgenommen. Die Teilnahme verdanken wir unseren grosszügigen Sponsoren.

Wir danken unseren Hauptsponsoren, Swiss Engineering STV und dem Verein ehemaliger der Bündner Kantonsschule für die Unterstützung unseres Projekts.

Ausserdem danken wir unseren Co-Sponsoren:

Ihre Unterstützung ermöglicht es, dass Helveticrobot sich auch in Zukunft um die Förderung junger Schüler kümmert. Die Schüler lernen dabei den Umgang mit der Technik und erhalten einen Einblick in technische Berufe. So können Gymnasiasten für ein technisches Studium motiviert werden.

Frühere Sponsoren

Sponsoren früherer Wettbewerbe:

Ein spezieller Dank geht an

        • Henning Müller und Bruno Köppel für Fahrt an die Wettbewerbe in Deutschland
        • Familie Maschek in Hannover für die Übernachtung während der CeBIT

Vielen Dank der Bündner Kantonsschule Chur, insbesondere an

        • Prof. Herbert Alder für die technische Unterstützung
        • Ehemaliger Rektor Gion Lechmann für die Unterstützung im Gymnasium
        • Rektor Philipp Benguerel sowie ehemaliger Konrektor Otmaro Lardi für die Zurverfügungstellung unserer Arbeitsräume