Unser Ziel

Die Meldungen über den Mangel an IT-Fachkräften und Studierenden an technischen Fakultäten reissen nicht ab. Immer mehr Firmen sind auf der Suche nach erfahrenen Ingenieuren, aber immer weniger Maturanden entscheiden sich für ein technisches Studium. Aus diesem Grund wird die Jugendförderung in technischen Bereichen immer wichtiger.

Helveticrobot sieht sich verpflichtet, jugendlichen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, sich in diesen Bereichen weiterzuentwickeln. Damit auch neue, junge Schüler Erfahrungen mit Robotern sammeln können, werden sie von den erfahrenen Mitglieder gefördert und motiviert. Sie können so von deren Wissen profitieren. Bei uns gilt: „Learning by doing“.
Für Gymnasiasten, die sich mit der Studienwahl auseinander setzen, bietet es zudem eine gute Möglichkeit in der Welt der Elektrotechnik, Maschinenbaus und Informatik zu schnuppern.

Die Arbeit im Team konnte bereits mehrere Schüler für ein technisches Studium motivieren. Mehr über diese Erfolgsgeschichten finden Sie hier.