RobOlympics

Robolympics in Rapperswil ist ein internationaler Robotikwettbewerb. Das Ziel der Veranstalter lautet, SchülerInnen aus dem 10. Schuljahr sowie Kantons- und BerufsschülerInnen die Möglichkeit zu geben, sich auf spielerische Art mit Technik auseinander zu setzen. Mit selbstgebauten Robotern treten sie in unterschiedlichen Disziplinen gegeneinander an.

Wir nutzten Robolympics jeweils, um neu einsteigenden Teammitgliedern einen Einblick in die Welt der Robotik zu ermöglichen. Während dreier Monate bereiten sich die „Juniorteams“ auf ihren ersten Robotik-Wettbewerb vor.

Nach Robotlympics steigen jeweils die Motiviertesten der „Juniors“ in das Challengeteam auf.