Sandra Nedic

Sandra Nedic ist im September 2012 zu Helveticrobot hinzugestossen. 2013 ist sie vom Juniorteam ins Challengeteam und dann ins Weltmeisterschaftsteam aufgestiegen. Seit 2013 kümmerte sie sich insbesondere um das Konzipieren und Bauen des Roboters. Später kam noch die Medienarbeit dazu. Nun strebt sie einen Abschluss als Maschineningenieurin an der ETH an.